Stadtrallye "die zwanziger Jahre"


Die Stadtrallye "die zwanziger Jahre" bietet nicht nur den Spaß als Team die einzelnen Orte zu finden, sondern auch einen Einblick in die Geschichte der zwanziger Jahre von Berlin. Ob kulturelles von Berlin, die Architektur oder kurioses - es eröffnet einen ganz anderen Charme von der Hauptstadt.

 

Diese Stadtrallye dauert etwa 4 Stunden (zu Fuß und BVG) und wird von einer kurzen Snackpause unterbrochen. Im Anschluss der Rallye findet in einem Café/Restaurant die Siegerehrung statt. Bei entsprechender Anzahl an Teilnehmern können Teams gegeneinander spielen.

 

Die Rallye kostet 33,00 Euro (inkl. USt) und beinhaltet

Organisation und Begleitung

Material (Rallyemappe), Stadtplan

Snack und Getränke

Fahrgeld

 

- Gruppenpreise auf Anfrage -